Hart am Winde dran

Neusiedler See. Weiden am See. Ein Segelboot für 24 Stunden. Mit Windstärke 5 am Abend. Und Windstärke verschwindend untertags. Mit fast vollem Mond am Winde dran.

Vom Sonnwendstein zum Hirschenkogel

Der sogenannte Zauberberg, der Semmering unweit von Wien, ist nicht nur im Winter eine Rese wert. Nicht nur für die Downhiller unter den Mountainbikern. Auch für Wanderer. Mit schönem Panoramaweg zwischen Sonnwendstein zum Hirschenkogel – und dort dann mit der Aussichtswarte mit dem klingendem Namen “Dr. Erwin Pröll Milleniums-Warte”. Ein Denkmal also schon zu Lebzeiten. Leider war es sehr windig da oben. Aber frischluftaufgetankt sind wir jetzt wieder für die Stadt. Auch wenn wir mit der Gondel ins Tal gefahren sind.

Krido Open

Das Strombad Kritzendorf. Sonne. Donaustrand. Stelzenhäuser. Konzerte im Pavillon. Ernst Molden. Wasserski Show. Lindy Hop.
Was will man mehr an einem schönen Sommer-Sonntag.

image

image

image

image

image

image

image

 

image

 

Die Gärten von Hirschstetten

Man kommt als Nicht-Transdanubier selten in die Gegend von Hirschstetten. Und wir sind auch nur durch einen kleinen Beitrag der Bezirkszeitung auf die dortigen Blumengärten mit Zoo aufmerksam geworden. Aber man kann es weiterempfehlen: Junge Wildkatzen, korpulierende Schildkröten, ein indischer Garten mit Ganesha, ein Schau-Bauernhof, ein Urzeit-Garten, ein Palmenhaus. Eine wunderschöne kleine Oase im Norden von Wien.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nationalpark-Radeln nach Hainburg

Lobau, Schloß Orth, Schloß Eckhartsau –  auf der Radautobahn durch den Nationalpark Donau Auen von Wien bis Hainburg. Zwischen Schwänen, Störchen, Beagles und Sumpfschildkröten. Wir hatten uns eine längere Strecke vorgenommen. Das heiße Wetter hat uns aber vom Rad geschwitzt…

Sommer. Sonne .Gänsehäufel.

Pack die Badehose ein. Sommer in Wien. Am besten im altehrwürdigen Gänsehäufel.

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Die Stunden vor dem Sturm

Auf Radtour an der Donau. Vormittagssonne und aufziehendes Schlechtwetter. Schwitzende Läufer und quakende Frösche. Ein Erlebnis im Wiener Stadtbiotop.

image

image

image

image

image

image

image

image

image