Archiv für den Tag 2. November 2007

Tocotronic vs. Kosheen

Zwei Konzerte hintereinander in der großartigen Arena.

Und ein eindeutiges Ergebnis:

Tocotronic sind so scheisse wie ihre Einstellung zum Leben. Interessant auch ihre Fans, die nur leicht wippen (weil ein Bobo darf keine Gefühlsausbrüche zeigen). Obwohl: ich war ja noch positiv überrascht am Beginn – das dürft aber an der sauguten Anlage in der Arena liegen. Danach hat sich das ganze in Kaufhausmusik verwandelt. Und ich geh selten und setzt mich irgendwo ganz hinten hin um im Internet zu surfen. Aja, einen Titel hams dann mitten im Konzert noch halbwegs gut gespielt: Den Franz-Fuchs-Song: Aber hier leben – NEIN DANKE! Da merkt man aber auch gleich mal die Einstellung der anti-illustren Hamburger…

Nächster Tag: Kosheen. Kein Vergleich.

Tocotronic vs. Kosheen weiterlesen

Rot bis in den Nano

Es ist vollbracht. Er ist bestellt. Mit Gravour. Und Bravour. Und jetzt sitz ich schon auf Nadeln. Vielleicht wird er grad weggeschickt…

Wer? Mein neuer kleiner Roter!

Und ich bin wirklich ein Guter – weil wizo: Das ganze kommt JoinRed zugute: Wenn Sie ein iPod Modell (PRODUCT) RED Special Edition erwerben, gibt Apple einen Teil des Kaufpreises an den Global Fund zur Bekämpfung von HIV/AIDS in Afrika weiter.

So schauts aus!

Rot bis in den Nano weiterlesen

Flashmob gegen die Sonntags-Depression

 

Manchmal fragt sich der Manische, wizo kein Mensch am Sonntag was machen will. Alle feuin herum, dass es so fad is, aber keiner bewegt sich in irgendeine Richtung.Gut, dass ihr mich habt: Ich hab am letzten Sonntag einfach einen Anti-Sonntags-Depressions-Flashmob ausgerufen. Und einige Leut sind brav gefolgt. Danke an dieser Stelle. Flashmob gegen die Sonntags-Depression weiterlesen

Architektur der Stille

Tatort Mauerbach im Wienerwald. Kartause.

Dort: Ausstellung über die Kartäuser „Silentium. Architektur der Stille. Kartäuserkläster in Europa.“– aber ihr seids schon zu spät – Ausstellung is schon vorbei. Leider. Aber hier noch einiges an Bilder vom Ausflug der Dunkelsteinerwäldler in den Wienerwald:

Übrigens: Ist sogut wie unbekannt – der zweite Kinofilm mit dem Brenner (Josef Hader), „Silentium“, wurde zu großen Teilen in der Kartause Mauerbach gedreht – nämlich die Szenen im Bubeninternat…

Katzalan

 

Es ward angerichtet: Psychedelic Sushi. Beim Gustl zhaus. Und weil der Gustl ein Un-Gustl ist, war er selbsterseits gar nicht da.

Katzal Numba One

Katzaln Numba 2 & 3

Katzal Numba One

UNTENSTEHEND KLICKEN FÜR DIE KATZAL-SLIDESHOW!!!

 


Katzalan weiterlesen

Aus dem Leben eines manischen Stadterotinators. Eine Einleitung

Hier gibts einiges zu berichten.

Weiß nur nicht, wo ich anfangen soll. Von vorne, von hinten, oder umgekehrt?

Auch egal. Mehr bald…

Welcome to the Pleasure-Dome

Damen und Herren, Schwestern im Herzen, Brüder in der Sache.

Schon das zweite mal zieht mein Blog um auf eine neue Adresse.

Weil warum? Hab auf wordpress einfach die geileren Möglichkeiten als auf twoday. Und das sollten sich die Herren und Damen von knallgrau mal ins Stammbuch schreiben.

Also – man sieht sich – hier!