Archiv für den Tag 10. November 2007

Aus dem Leben eines manischen Stadt-Erotinators. Kapitel Vier – Derzeit ruhig verhalten.

Muss mich mal kurz entschuldigen, dass auf dieser Seite seit einiger Zeit eher wenig passiert.

Es wird noch einiges nachgereicht, was ich so erfahren hab und so an fotografischen Dokumenten produziert hab.

Leider aber bringt es mein derzeitiges Ich es soweit zustande, dass ich einfach zuviele Projekte auf einmal verfolge, die für mich dann auch abgeschlossen werden, aber für euch nicht sichtbar. D.h. die energiegeladenen Outputs meinereiner sind für mich abgeschlossen und in dem Fall zwar auch für die Öffentlichkeit bestimmt, aber soweit reicht der Geist derzeit nicht. In ruhigeren Phasen, die bald wieder eintreten wird, veröffentliche ich dann auch wieder meine Ergüsse.

Das mal zur Entschuldigung.

Aber eins wollt ich auch noch sagen, und ich weiß dass auch die richtigen Ansprechpartner diese Zeilen lesen werden: Ich bin kein Sozialfall. Ich find sogar: Ganz im Gegenteil. Ich verhalte mich derzeit äußerst sozial und sozial verträglich, ich reagiere nur äußerst konsequent auf positive oder negative Inputs in genauso positiven oder negativen Gegensanktionen.

Aus dem Leben eines manischen Stadt-Erotinators. Kapitel Vier – Derzeit ruhig verhalten. weiterlesen