Rot ist der Platz am Roten Platz


Roter Platz in Moskau. Ein Jugendtraum geht in Erfüllung.

Ist noch in Erinnerung, wie man im Fernsehen die Bilder von den Paraden gesehen hat, wo die riesigen Raketen vorm Breschnev vorbeigerollt sind. Und jetzt ist mitten am Platz ein Eislaufplatz. Naja. Hat auch was von der Abschreckung verloren.

Jedenfalls schon einige kalte Schauer über den Rücken beim ersten Betreten und Vor-dem-Lenin-Mausoleum-Stehen. Dabei sind wir damals erst nur als Gegenpart zu den Nazis in unserer Klasse als Kommunisten aufgetreten. Aber dann haben wir uns damit beschäftigt. Und wollten daran glauben, dass der Real-Sozialismus funktionieren kann. Was man nicht alles glauben kann…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s