Total(itär) unvorbereitet


Damen und Herren, Brüder im Geiste, Schwestern im Herzen.

Fühl mich total unvorbereitet. Am Montag gehts für ein paar Tage ab nach Stockholm. Keine Ahnung was ich dort anschaun möchte. In den letzten Tagen war ich so und so unvorbereitet auf jegliche Alltagshandlung. Komisches Gefühl, wenn man so durchs Leben stolpert.

Aber es geht aufwärts, und zwar steil, so wie der Flug am Montag…

Zwei wichtige Punkte dabei:

Erstens: Der Stadtführer für Stockholm ist angeschafft.

Zweitens: Eine neue Digicam ist angeschafft, weil warum: Habe ja mein gutes altes Stück vor lauter Ehrfurcht am Roten Platz in Moskau auf den Boden geschmissen. Sozusagen ein weiteres Opfer der Sowjetmacht.

Aber nun steht neuen Bilderserien nix mehr im Weg. Darauf könnts euch mal vorbereiten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s