Der Spaß am faul sein


Faul sein muss jetzt mal sein. Meint meine Frau Doktor. Zur Regeneration des gesunden geschundenen Körpers.

Gar nicht so einfach, vor sich hin zu faulenzen. Immer ein schlechtes Gewissen, dass man dies und jenes nicht macht. Immer ein schlechtes Gewissen, dass man viel besser funktionieren müsste. Grad jetzt. Und grad immer.

MAN HAT ZU FUNKTIONIEREN!

Aber: Muss man diese Vorgabe immer erfüllen? Meistens schon. Aber sich ab und zu ein bisschen rausnehmen… Schwierig, aber wichtig.

Jetzt ist mal faulenzen mit Stil angesagt. Entspannen, ausspannen, dem Körper so wieder Energie zuführen. Muss sein. Und dann wird wieder durchgestartet.

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s