Böasdeeeeh


Der Aufruf zum gemeinsamen Kracherl-Trinken zur Feier des Böasdeeeehs kam zwar spät – aber: Viele viele nette Menschen beehrten das ehrwürdige Espresso. Mit Kracherl gaben sich zwar nicht alle zufrieden, aber zumindest mit einem Krocha-Kapperl am Kopf war ich dann zufriedengestellt. Merci bien. Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut!

Öfters übermannt mich ja an meinem Freudentag ein Anfall zur Depression. Dann wird wieder das Lebensjahr Revue passieren lassen. Hab ich auch heuer gemacht. Aber genau um 18 Uhr 50, Zeitpunkt meiner Geburt, hab ich dann Erleichterung gespürt. Weil: Die Version 3.6 hat nicht überzeugt. Das Update ist zum richtigen Zeitpunkt gekommen. Neu installiert. Bereit zum Neustart.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s