DIE GRAUE EMINENZ

“España Campeón”: Vor dem Steffl wird gefeiert

Posted in Spocht, Wien 2.0 by eminenz on 30. Juni 2008
Tagged with: ,

Hot in the City: Brütend heiße Fanmeile vor dem Finale

Posted in Spocht by eminenz on 30. Juni 2008
Tagged with: ,

Franzobel und Fanzone – ein deutscher Sieg mit Gewitter

Posted in Spocht, Szene, Wien 2.0 by eminenz on 30. Juni 2008

Kultur und Fußball-EM – das passt zusammen? Ja, mit Franzobel. Aber dafür hats dann ein ordentliches Gewitter gegeben…

HIER GIBTS ALLE BILDER

Tagged with: , ,

In letzter Sekunde: Türkiye!

Posted in Spocht by eminenz on 22. Juni 2008

Also diese Türken bei der EM: wirklich in allerletzter Sekunde einen Ausgleich (nach einem Mordstrum Hunz-Match) und dann der Sieg im Elferschießen. Klar dass am Brunnenmarkt wieder ordentlich gefeiert worden ist – man ist im Halbfinale. Auf der Ottakringer Straße hatten sich die Kroatischen Fans versammelt – und die waren leider gar nicht so besonders friedlich. Also wirklich: Nein zu Fußball-Proleten. Aber ein Plus haben die Kroaten gesammelt: Sie haben wirklich hübsche, leichtbekleidete Mädels dabei…

HIER GIBTS ALLE BILDER

Tagged with:

Nie mehr Cordoba

Posted in Spocht, Wien 2.0 by eminenz on 17. Juni 2008

Das Wunder von Wien hätt also gelingen sollen. Hmmm. Ganz so ein großes Wunder wars aber dann doch nicht dass die Österreicher gegen Deutschland verloren haben. Und ich war in der Wiener Fanzone. Hab mich schon beim Eingang fast erdrücken lassen. Und bin dann vorm Burgtheater so richtig in der Menge steckengeblieben. Und das alles für ein paar schöne Bilder. Hätt mir da schon erwartet, dass die fast lebensgefährliche Drängerei besser von den lustigen Securities in Bahnen gelenkt wird.

Tja, am Rathausplatz vorn – mit Mühe in der Halbzeit hingekämpft – wars dann angenehmer. War zwar ein rot-weiß-rotes Fan-Meer, am Schluss hat dann aber rot-schwarz-gold gefeiert. Was solls. Werdma halt nicht Europameister.

HIER GIBTS ALLE BILDER

Tagged with: , ,

Türkiye! Türkiye!

Posted in Spocht, Wien 2.0 by eminenz on 17. Juni 2008

Das hat schon was gehabt das Match der Türkei gegen Tschechien. Ein 0:2 noch umgedreht – und klar haben sich die Türken gefreut. Und die können feiern. Die Wiener Ottakringer Straße gesperrt, tanzende jubelnde Fußballfans auf der Straße, Riesen-Stimmung. Ein bissl orientalisch inklusive türkischem Volkstanz.

Schön, wenn friedlich und so voller Inbrunst gefeiert wird.

HIER GIBTS ALLE BILDER

Tagged with: , ,

La Ola

Posted in Spocht, Wien 2.0 by eminenz on 15. Juni 2008

Fußball, Fußball, Fußball. Sonst gibts derzeit nix. Und ich bin brav mit Kamera bewaffnet bei den Fanmeilen und so weiter unterwegs.

Hier gibst mehr Turkiye-Bilder

Hier gibts mehr Fanmeilen-Fotos

Tagged with: , ,

Doch a bissal im Fieber

Posted in Spocht by eminenz on 10. Juni 2008

“Wir sind im Fieber” oder so ähnlich singt die Christl Stürmer im EM-Song. Und überraschenderweise hats mich auch ein bissl erwischt. Bis jetzt jedes Match gesehen. Ok, die meisten neben der Arbeit. Aber doch. Fußball ist wieder in.

Tagged with:

Fußball allüberall

Posted in Medien, Spocht, Wien 2.0 by eminenz on 4. Juni 2008

Die Euro 08 steht vor der Tür – und sie klopft schon ziemlich penetrant an. Allüberall wird man mit Fußball-Gschichten eingelullt. Es gibt kein Entrinnen. Ob in der U-Bahn, im Supermarkt, im Fernsehen, in der Werbung und auch am Klo sogar. Überall Fußball, Fußball, Fußball.

Eine Werbung gefällt mir derzeit ja ganz gut – die von Billa. Da wird ein Hans oder Peter oder Klaus dargestellt, der schon immer Fußball hasste. Weil: Beim ersten Kuss mit einem Mädchen ist sie von einem Fußball abgeschossen worden. Bei einer Geburtstagsfeier is seine Torte von einem Fußball abgeschossen worden. Blöd wirds halt am Schluss, weil der Trottel plötzlich wegen den Billa-Fußball-Angeboten Fußball lieben soll. Also doch wieder Schwachsinn.

Also mal dran gewöhnen für die nächste Zeit. Irgendwann ist auch das vorbei.

Aber es gibt einen Ausweg: Das EM-Studio Schiffamt!

Das ist: Die EM im Hinterhof, da wird kommentiert, gegrillt und gelesen, Musik live und von Platte gespielt, und so weiter. Und da treten so Leute wie Maschek oder Hermes oder Franzobel oder Kurt Palm auf. Hört sich doch gemütlich an…

Sommer, Sonne, Strandbad

Posted in Reise by eminenz on 2. Juni 2008

Weils den Menschen so gut tut da draussen: Eine Impression vom Neusiedler See, Strandbad Rust, wers kennt.

Tagged with: , ,
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 5.109 Followern an

%d Bloggern gefällt das: