Haufenweise Scheiße!


Flex. Live: Grossstadtgeflüster. Haufenweise Scheiße! So heißt ein Song von Ihnen. Nettes Elektro-Konzerterl, leider war die Sängerin Jen Bender heiser. Dafür hat sie aber trotzdem ziemlich herumgeschrien… So ein nettes Mädel…

Übrigens war als Vorband Nachlader da. Bitte nicht. Nur weil man aus Berlin ist, sich cool vorkommen. Dass denen nicht selber fad wird von ihrer Musik. Voll gegen die Wand, wie sie selbst singen.

Ein bissl stressig ists nachher weitergegangen. Keine Zeit bis zum Ende des Konzert weil die Frau H. einen viel zu vollen Terminkalender gehabt hat. Sollte man vermeiden – von einer Feier zur nächsten springen – weil man dann niemals irgendwo Fuß fasst. Fuß! Fasst!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s