Wollt ihr das totale Schnee-Chaos?


Alarm-Stufe Rot! Chaos! Bis zu 80 Zentimeter Schnee! Österreich versinkt im Schnee!

Diese Schlagzeilen strategisch klug über die Titelseite verteilt konnte man am Beginn des Wochenendes in der „Zeitung“ „Österreich“ lesen. Der Katastrophen-Journalismus hat hier eine Heimstätte gefunden und windet sich immer ganz quotengeil in Richtung Sensations-Journalismus.

Aber: Auch die anderen Zeitungen in Österreich hatten vor großen Schneemengen gewarnt – nicht ganz so übertrieben wie „Österreich“, aber doch. Im Endeffekt kam aber das Tauwetter, die Wetterfrösche sind daneben gelegen, das Tief „Daisy“ hat Österreich (hier mein ich allerdings nicht die „Zeitung“) verschont. Obwohl – Tauwetter war nicht in ganz Österreich – im Mostviertel, in Loosdorf waren am Samstag Abend tiefwinterliche Schneebedingungen. Gerade dort, wo man den Schnee nicht besonders gewöhnt ist.

Also wenigstens die Prognose fürs Mostviertel hat gestimmt. Um „Österreich“ aber ein bisschen zu helfen, einige Vorschläge für die nächste Schnee- und Kaltfront:

Wächtenwarnung! Eiswarnung! Schnee 3.0! Die Stadt versinkt in der größten Schneewächte des Jahrzehnts! 200 Milimeter weiße Pracht! Auch HC kann die Eisprinzen nicht stoppen! Die Kaltfront gegen den Osten ist eröffnet! Brrrrrr.

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s