Die WM ist vorbei – der Tintenfisch ist gegrillt


Wir haben einen neuen Weltmeister. Und Paul, die Orakel-Krake ist der eigentliche Gewinner dieser WM. Alle Spiele mit deutscher Beteiligung und das Finale korrekt vorausgesagt. Und ein Medienstar geworden. Dafür darf er jetzt auch in wohlverdiente Pension gehen.

Der Medienhype um Paul die Krake war schon sehr verwunderlich – Vorhersagen live im Fernsehen übertragen. Der Nachrichtensender n-tv mutierte gar zum Kraken-Sender, auf deren  Internet-Portal war dann auch ein grottenschlechtes Interview mit Paul nachgestellt.

Nach jeder Vorhersage Pauls gab es wütende Proteste und Drohungen von Fußballfans, ihn zu Tintenfischringen zu verarbeiten.

Und das ist jetzt auch ein Verdienst von Paul – Tintenfische und Oktopusse dürften sich derzeit ja ganz phantastisch verkaufen, jeder will jetzt mal gegrillte Stückchen probieren. So auch wir – wir haben den Bruder von Paul am Naschmarkt erstanden und ihn in Stammersdorf auf den Grill geschmissen. Obwohl die Fangarme am Grill etwas eigenartig aussehen, zu kleinen Teilen geschnitten schmeckt das lecker!

Nichtdestotrotz: Paul sollte dieses Schicksal erspart bleiben – viel Glück in deiner Orakel-Pension!

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s