Ich versteh nur Bahnhof


Ein Ausflug in das Viertel von Wien, in dem ich meine erste Wohnung hatte. Nähe Südtiroler Platz ist derzeit alles Baustelle – eine der größten Baustellen Europas. Hier entsteht auf 109 Hektar der Wiener Hauptbahnhof. Vom „Bahnorama“-Turm kann man aus 40 Meter Höhe das Geschehen auf der Baustelle überblicken – und in mein ehemaliges Wohnzimmer von oben reinspechteln.

Übrigens überraschenderweise gut ist die Ausstellung beim Bahnorama-Turm. Man schreitet zu Beginn über ein Flugbild Wiens und kann dort sehr gut erkennen, wie groß das Projekt ist. Historisches über den Südbahnhof, viel Multimediales, Filme, Modelle, alles was das Bahn-Fan-Herzerl braucht. Das Ticket für den Aussichtsturm kostet übrigens 2,50 Euro und wird im Foyer mithilfe eines ÖBB-Fahrkartenautomaten erstanden.

>>Hier gibt’s alle Bilder im Großformat

2 Kommentare

  1. Das ist auch eine der ÖBB-Maßnahmen fürs Sparen wie es ausschaut. Also Liftfahrt ist nur mit einem Ticket möglich. Und mit den Einnahmen kann man sicher 3 Meter Gleise für den neuen Bahnhof verlegen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s