Wenn der Vorhang fällt


Wenn der Vorhang fällt, ist die Vorstellung vorbei

Alle Träume sind ausgeträumt, alles ist gegeben

Die Stimme versagt, denn es ist alles gesagt

Die Musik verstummt, denn die Notenblätter sind weg

Das Licht geht aus, denn es gibt nichts mehr zu beleuchten

Die Ränge leeren sich

Die Menge entfernt sich

Die Zuneigung ist vorbei

Man kann sich zurückziehen, denn man wird hier nicht mehr gebraucht.

 

Manch einer aus dem Publikum schreit noch Zugabe

Aber es gibt keine Zugabe

Es war die letzte Vorstellung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s