Archiv für den Tag 25. Mai 2012

Pfingsten, unser Lieblingsfest

Weils jedes Jahr unser Lieblingsfest ist, hier nochmal (Erstveröffentlichung Pfingsten 2008)

Gut verteilt über das Jahr gibt es viele schöne Feste
Und die meisten denken Weihnachten wär‘ das Beste
Und auch Ostern ist im Allgemeinen sehr beliebt
Doch ich weiß das es da etwas besseres gibt
Nur ich weiß nicht so recht wann genau das ist
Und ich weiß eigentlich nicht was der Grund dafür ist
Nur irgendwas hat’s mit dem heiligen Geist zu tun
Die Details haben wir vergessen doch wir sagen euch nun

Es geht um Pfingsten, unser Lieblingsfest
Denn im restlichen Jahr sind wir genug gestreßt
Doch jetzt ist Pfingsten, und die Bäume blühen
Und zu Pfingsten muß man sich um nichts bemühen

Und es gibt keine Geschenke, keine Ostereier
Keinen Weihnachtsbaum, keine Familienfeier
Keine Pfingstenlieder, außer diesem hier
Keinen Pfingstenbraten, und kein Pfingstenbier
Es gibt nur blöde Bräuche, die kein Mensch braucht
Die interessieren uns nicht, wozu denn auch
Denn der Grund warum man Pfingsten liebt
Ist weil Pfingsten sich so bescheiden gibt

Ja es ist Pfingsten, unser Lieblingsfest
Denn im restlichen Jahr sind wir genug gestreßt
Doch jetzt ist Pfingsten, und die Bäume blühen
Und zu Pfingsten muß man sich um nichts bemühen

Ja das ist Pfingsten, unser Lieblingsfest
Wir haben das ganze Jahr gewartet und wir freuen uns jetzt
Über Pfingsten, und die Schwarte kracht
Denn wir feiern Fest der Ausgießung heut‘ Nacht

So sehns zumindet Christoph und Lollo…

 

Radl-Fiaker

Seit kurzem ist in der Innenstadt der Bundeshauptstadt das Wiener Radtaxi von Georg Bacher unterwegs. Mit robustem Rahmen, 7-Gang-Schaltung, Scheibenbremsen und Zusatz-Elektromotor gleitet man mit ganz eigenem Fahrgefühl durch die Stadt. Und das Rad von Georg schaut einfach schicker aus als die „Faxis“ – man fühlt sich wie auf einer Rikscha. Die Testfahrt hat mich überzeugt, steigt doch auch mal ein 😉

>>Der ganze Bericht