Lasst die Puppen starren


Kirtag am Land. Jahrmarktstände mit den ewig gleichen T-Shirts. Mit genau der selben Auswahl an Nachthemden, die an die 70er-Jahre erinnern. Jahrmarktstände mit genau dem selben Spielzeug „made in China“ wie am Stand nebenan. Das System sorgt für immer mehr an Gleichem. Und was kaufen sich die Kinder? Fake-Kaugummi, der dem Gegenüber einen kleine Stromstoß versetzt und Schokolade-Zigaretten, die echten Rauch ausstoßen. Interessante pädagogische Entwicklung. Und wie die Nachthemden erinnert das wiederum an die 70er-Jahre. Und dann gibt es noch die Puppen, die von den Ständen starren. Die Puppen mit immer menschlicheren Gesichtern. Die erinnern nicht an die 70er-Jahre, sondern an die Zukunft. An die immer perfektere Annäherung der Puppen an den Menschen. Was tun? Zurückstarren!
DSCN6876aaa

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s