Von kleinen Wasserschweinen, großen Eisbären und Punk-Geparden


Tiergarten Schönbrunn in seinrm schönsten Kleid: Nachwuchs gibt es derzeit allüberall: Die kleinen Geparden sind extrem frech und haben sich eine Punk-Frisur zugelegt. Ein kleiner Wolf hat schon mal eine Beutestück im Gehege versteckt. Der Nachwuchs bei den Wasserschweinen schläft gern und setzt auf seinen Niedlichkeitsfaktor. Der kleine Panda wird immer größer und ist faul wie immer. Der Nachwuchs bei den Kattas hat schon die spektakulärsten Sprünge auf den Bäumen gelernt. Die Eisbären nehmen wir auch in die Wertung weil sie neu sind im Zoo: Mächtige Pranken und ein trotzdem graziler Sprung ins Wasser. Und die kleine Ziege ist einfach nur flauschig. Fast zuviel Niedlichkeit auf einmal.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s