Kategorien
Stadtspaziergang Wien 2.0

Morbid, Wien, Zentralfriedhof.

Allerheiligen am Wiener Zenralfriedhof. Das morbide Wien feiert sich – und wirkt fröhlich dabei: Beim Abschreiten der Ehrengräber, beim Würstelessen vor den Haupttoren, beim geschäftigen Blumenkauf bei den Marktständen. Morbides Wien und Kaiserwetter – das passt einfach zusammen. https://www.flickr.com/photos/88049305@N00/30684424336/in/album-72157675938964166/ https://www.flickr.com/photos/88049305@N00/30632941301/in/album-72157675938964166/ https://www.flickr.com/photos/88049305@N00/30684424926/in/album-72157675938964166/ https://www.flickr.com/photos/88049305@N00/30632944411/in/album-72157675938964166/

Kategorien
Graues Leben

Zeit für Trauer

Allerheiligen und Allerseelen bleibt Zeit für die Trauer. Zeit für einen Besuch am Friedhof. Zeit, um über Verstorbene nachzudenken. Zeit, über sich selbst nachzudenken. Zeit, sich zu sammeln. Und Zeit, um kurz mal aus dem ewig schnelldrehenden Leben auszusteigen. Bild: Friedhof in Goldegg (Salzburg)