Schlagwort-Archive: Panda

Von kleinen Wasserschweinen, großen Eisbären und Punk-Geparden

Tiergarten Schönbrunn in seinrm schönsten Kleid: Nachwuchs gibt es derzeit allüberall: Die kleinen Geparden sind extrem frech und haben sich eine Punk-Frisur zugelegt. Ein kleiner Wolf hat schon mal eine Beutestück im Gehege versteckt. Der Nachwuchs bei den Wasserschweinen schläft gern und setzt auf seinen Niedlichkeitsfaktor. Der kleine Panda wird immer größer und ist faul wie immer. Der Nachwuchs bei den Kattas hat schon die spektakulärsten Sprünge auf den Bäumen gelernt. Die Eisbären nehmen wir auch in die Wertung weil sie neu sind im Zoo: Mächtige Pranken und ein trotzdem graziler Sprung ins Wasser. Und die kleine Ziege ist einfach nur flauschig. Fast zuviel Niedlichkeit auf einmal.

Kleiner tappsiger Elefant

Nachwuchs-Tag im Zoo: Das kleine Elefanten-Mädchen in Schönbrunn wird von Groß und Klein bestaunt. Neben ihrer Mutter wirkt es so wie der kleine blaue Elefant bei der „Sendung mit der Maus“ – es tappt noch ein bisschen unsicher herum.

Der Elefant ist nicht der einzige stolze Nachwuchs im Tiergarten – aber der kleine Panda ist noch zu klein, um schon bestaunt werden zu können. Und so liegt Papa Panda faul in seinem Gehege.

Und noch ein Nachwuchs ist von seiner Mutter herumgetragen worden: Die Faultiere gaben diesmal ihrem Namen keine Ehre – sie kletterten vorsichtig auf ihren Seilen hoch schwebend über den staunenden Zoobesuchern herum.

Pandafieber in „Österreich“

Im Tiergarten Schönbrunn sind die Pandabären wieder übereinander hergefallen, wenn man das beim eher kargen Sexleben dieser Tiere überhaupt so schreiben kann. Jedenfalls wird schon darüber gerätselt, ob sich nach dem kleinen „Fu Long“ bald wieder Panda-Nachwuchs einstellen könnte. Der Schlagzeilen-Texter der „Tageszeitung“ „Österreich“ hat sich diesesmal wieder selbst übertroffen. Qualität kann man von diesem „Blatt“ sowieso nicht erwarten und auch der Wahrheitsgehalt vieler Geschichten ist enden wollend. Aber dafür hat man ja eine Kriegskassa, nämlich für die vielen Klagen.

Der Panda-Titel ist aber Boulevard at its best. Das stellt sogar die alten „täglichAlles“-Titel in den Schatten („Was wurde eigentlich aus Schweinchen Babe? Schnitzel!“). Aber urteilen Sie selbt.